Gemeinsam gegen den Herzinfarkt e.V.

Kardioverein Rems-Murr-Kreis

AOK Ludwigsburg-Rems-Murr

Bei einem Herzinfarkt drohen schwerwiegende Folgen:

 

Rund 6.000 Menschen starben 2015 in Baden-Württemberg an einem akuten Myokardinfarkt. Aber auch Patienten, die einen Infarkt überleben, können erheblich an Lebensqualität einbüßen, beispielweise wenn dadurch eine Pflegesituation eintritt. Dies muss aber nicht zwangsläufig so ein! Wer die typischen Symptome schnell erkennt und richtig reagiert, erhöht die Chancen, dass der Betroffene wieder gesund wird.

"Gemeinsam gegen den Herzinfarkt e.V." leistet wichtige Aufklärungsarbeit

und rettet dadurch Menschenleben.

 

Die AOK Ludwigsburg-Rems-Murr hat sich auf die Fahnen geschrieben, in

Sachen Gesundheit bei Prävention und Behandlung voranzugehen und

Verantwortung für die Region zu übernehmen. Dazu gehört auch, dass wir medizinische Versorgungsstrukturen aktiv gestalten und weiterentwickeln. Ein Beispiel dafür ist unser innovatives Haus- und Facharztprogramm bei

dem der Hausarzt im Krankheitsfall immer erster Ansprechpartner ist und

die Funktion des Lotsen übernimmt. Er koordiniert eine ganzheitliche

Behandlung und bindet zielgerichtet Spezialisten ein - so auch im Bereich der Kardiologie. Ins Programm eingeschriebene Patienten profitieren unter anderem von einer besonders effektiven ärztlichen Betreuung auf Basis des aktuellen medizinischen Wissens und erhalten kurzfristige Facharzttermine.

 

Unsere AOK hat die Region nicht nur im Blick sondern trägt sie auch im

Herzen. Wir wollen, dass die Menschen gesund bleiben oder im Falle eines

Falles möglichst schnell wieder eine gute Lebensqualität zurückerlangen. Darum unterstützen wir sehr gerne "Gemeinsam gegen den Herzinfarkt e. V." und tragen mit unseren Projektpartnern die Botschaft in den Rems-Murr-Kreis:

Beim Herzinfarkt zählt jede Minute!

 

 

 

Ich wünsche allen Beteiligten, dass die Initiative "Gemeinsam gegen den

Herzinfarkt e. V." auf viele offene Ohren stößt und so einen wichtigen

Beitrag für das Wohl der Menschen im Rems-Murr-Kreis leistet.

 

 

Ihre

 

Hiltrud Nehls

Geschäftsführerin der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr

 

 

 

| Impressum | Datenschutz | © Kardioverein, 2018 |

Gemeinsam gegen den Herzinfarkt e.V.

Kardioverein Rems-Murr-Kreis